So erreichen Sie uns:

06 11 - 72 44 24 - 14

sekretariat@campus-klarenthal.de

Lieber Herr Müller, nun sind unsere Kinder seit einem Dreiviertel Jahr auf dem Campus. Es ist eine Freude, wie toll die Kinder sich entwickelt haben. Meine Tochter saugt alles auf und steht morgens in aller Frühe gestiefelt und gespornt  an der Tür und kann kaum die Abfahrt zur Schule abwarten. „Mama, es ist so toll in der Schule. Wir machen so viele tolle Dinge ...“ Mein Sohn ist wieder ein fröhliches, ausgeglichenes Kind ohne Bauchschmerzen, der ebenfalls gerne seinen Weg zur Schule antritt. In unserem Freundeskreis wird oft angemerkt, wie ausgeglichen und fröhlich er ist. Unser familiäres Miteinander hat sich deutlich entspannt. Das Thema Schule schwebt nicht mehr wie ein Damoklesschwert über unseren Köpfen.

Lieber Herr Müller, wir danken Ihnen und Ihren Team für die exzellente Betreuung und das tolle Engagement. Ohne sie wären wir - allen voran Luise - nicht so weit und so glücklich. Tausend Dank U.+O. Kullmer mit Luise

...und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre mit Ihnen und sind voller Vertrauen in Ihre Fähigkeiten als "Gärtner"! Zitat Tina und Richard Humburg Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

Genau betrachtet: Am Campus ist Schule etwas wunderbares!

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren. Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015 

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen [...] die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

"Lieber Herr Müller, Sie haben sich in unseren Augen Ihres Slogans mehr als würdig erwiesen. Gemeinsam nicht nur lernen, sondern auch das Leben teilen....und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem." Zitat Frau Humburg, ehemalige Schülermutter

Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren." Zitat Bettina Engel, Schülermutter 2015

Wir suchen immer engagierte junge Menschen und haben im Gegenzug einiges zu bieten:

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen nach dem Abi, noch ein Jahr abzuschalten und mal in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern. Die Kinder, Kollegen und anderen FSJ’ler sind zu einem wichtigen Teil geworden und die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

Freude am Lernen –die Campus Grundschule

Ganztägige Grundschule für alle Kinder – Montessori-Pädagogik
Die Grundschule Campus Klarenthal orientiert sich an der Montessori-Pädagogik und ist so konzipiert, dass sie alle Kinder ab 5 Jahren jahrgangsübergreifend in heterogenen Lerngruppen unterrichtet. Wir nehmen auch Kinder mit Beeinträchtigungen auf und arbeiten nach dem pädagogischen Prinzip der Inklusion mit Unterstützung von speziell dafür ausgebildeten Lehrkräften.
 
Die Kinder kommen mit Neugier und Wissensdurst in die Schule. Uns ist wichtig, dass die Schüler diese Freude am Lernen behalten und jedes Kind spürt, dass es geschätzt und ernst genommen wird mit seinen persönlichen Stärken und Schwächen. Die Primarstufe ermöglicht sowohl beim Schulanfang als auch beim Wechsel in die Sekundarstufe I flexible Übergänge durch phasen- oder fachbezogenes Arbeiten in einer anderen Stufe.

Unsere Schule soll von den Kindern als Ort gemeinsamen Lernens und Lebens begriffen werden und das Campusgelände mit all seinen Möglichkeiten als angenehmer Ort für den ganztägigen Aufenthalt. Nach dem offenen Beginn um 7.30 Uhr dauern die Unterrichtsphasen bis 15.00 Uhr, freitags bis 13.00 Uhr. Danach sind Betreuung und Angebot unterschiedlicher AG's bis 18.00 Uhr, freitags bis 16.00 Uhr, gewährleistet.

Besondere Merkmale der Primarstufe:

  • Freiarbeit als grundlegende Lernform
  • Lernen im eigenen Rhythmus an selbst gewählten Themen in einer von den Pädagogen vorbereiteten Lernumgebung
  • Englisch spielerisch erlernen von Anfang an mit Muttersprachlern
  • Kunst, Musik, Zirkus, Theater als Kulturschwerpunkte im Unterricht integriert
  • Kosmische Erziehung: Kinder lernen aktiv die Welt kennen und verstehen
  • Projektarbeit – Kinder übernehmen schrittweise Verantwortung für ihr Lernen; sie arbeiten mit allen Sinnen an dem, was sie interessiert
  • Wöchentliche Waldexkursionen zum Erleben und Erforschen von Natur
  • Verantwortung übernehmen für Tiere und Umwelt – Versorgung der Tiere, Pflanzen, Nutzbeete
  • Individuelle Lernbegleitung jedes Kindes durch intensive Beobachtung und Dokumentation der Lernprozesse durch die Pädagogen
  • Portfolioarbeit – Die Kinder sammeln die Arbeiten, auf die sie stolz sind, und präsentieren sie Eltern und Lehrern im Gespräch.
  • Lernentwicklungsberichte und Lernentwicklungsgespräche mit Kindern und Eltern statt Notenzeugnisse

Jahresüberblick – Grundschule 2021/22                  (Stand 3.9.2021)

 

August

25./26./27.8.21

Pädagogische Tage

Mo 30.8.21

erster Schultag (Montag) für alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 2

Di   31.8.

Einschulung der Schulneulinge

September

Di 14.9.

 

19-21 Uhr

Elternabend für alle Klassen (Elternbeiratswahlen), Informationen zu Übergängen in die Sekundarstufe für Eltern des Jahrgangs 4 bereits um 18:00 Uhr

KW36-40

Kennenlerngespräche mit Eltern neuer Schüler und Schülerinnen

Fr 24.9.

Sponsorenlauf Montebello

Di 28.9.

Infoabend für Interessenten

Di 5.10.21

Päd. Elternabend, Angebot an alle Eltern (19.00 Uhr bis 21.00 Uhr)

Oktober

Herbstferien11.10. bis 22.10.2021

Freitag vor den Herbstferien Pädagogischer Tag, Schule geschlossen, Notbetreuung nach Abfrage 8:00 bis 16:00 Uhr

Sa 30.10.

IGS Pro

November

Sa 6.11.

Tag der offenen Tür

Dezember

Weihnachtsferien 23.12.2021 – 7.1.2022

Täglich

Adventskalender der Mathematik

Januar

KW 3-7

Portfoliogespräche (Infos über Klassenteams)

Februar

KW -7

Portfoliogespräche

Fr   25.2.

Fastnachtsfeier

Mo 28.2.und

Fastnacht, schulfrei

März

Di 1.3.

Fastnacht, schulfrei

Do 17.3.

Känguruwettbewerb Mathematik

April

Osterferien 11.4. – 22.4.2021

Freitag vor den Osterferien Pädagogischer Tag, Schule geschlossen, Notbetreuung 8:00 bis 16:00 Uhr

Fr 1.4.

Gläsernes Klassenzimmer (8:00 Uhr bis 10:00)

 mit offener Gesprächsrunde im Elternkaffee mit Frau Ehses-Just

Mai

9.-13.5.

Jugendverkehrsschule

Fr 27.5.

schulfrei, beweglicher Ferientag

Juni

Mo 6.6.

Pfingstmontag, Feiertag

Do 16.6.

Fronleichnam

Fr 17. 6.

schulfrei, beweglicher Ferientag

Juli

Sommerferien 25. 7. – 2.9.

Sa, 2.7.

Sommerfest (14 – 17 Uhr)

Di 12.7.

Elternabend mit den neuen Eltern (19 – 21 Uhr)

Fr, 15.7.

Sportfest

Mi 26. 7.

Ausgabe Entwicklungsberichte, letzter Schultag

Do 21.7. und Fr   22.7.21

Pädagogische Tage, Schule geschlossen, Notbetreuung 8:00 bis 16:00 Uhr