So erreichen Sie uns:

06 11 - 72 44 24 - 14

sekretariat@campus-klarenthal.de

...und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem. Wir feuen uns auf die kommenden jahre mit Ihnen und sind voller Vertrauen in Ihre Fähigkeiten als "Gärtner"! Zitat Tina und Richard Humburg Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

Genau betrachtet: Am Campus ist Schule etwas wunderbares!

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren. Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015 

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen [...] die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

"Lieber Herr Müller, Sie haben sich in unseren Augen Ihres Slogans mehr als würdig erwiesen. Gemeinsam nicht nur lernen, sondern auch das Leben teilen....und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem." Zitat Frau Humburg, ehemalige Schülermutter

Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren." Zitat Bettina Engel, Schülermutter 2015

Wir suchen immer engagierte junge Menschen und haben im Gegenzug einiges zu bieten:

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen nach dem Abi, noch ein Jahr abzuschalten und mal in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern. Die Kinder, Kollegen und anderen FSJ’ler sind zu einem wichtigen Teil geworden und die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

Links & Partner

Zusammenarbeit mit Partnern in und um Wiesbaden

 

Schule fürs Leben e.V.
Der gemeinnützige Verein Schule fürs Leben unterhält eine Schule in Cali, Kolumbien. Schulkinder dort suchen Paten, Spenden und Spender.
Der Campus Klarenthal unterstützt mit seinem alljährlich stattfindenden Sponsorenlauf die Schule in Kolumbien.
www.schulefuersleben.de

Fasanerie Wiesbaden
Die Landeshauptstadt Wiesbaden betreibt im Nordwesten der Stadt den Tier- und Pflanzenpark Fasanerie.
 
In Zusammenarbeit mit einem Naturpädagogen und den Tierpflegern der Fasanerie erkunden die Kinder des Fünferjahrgangs, aber auch die Kinder des Kindergartens, den Lebensraum von Tieren und deren Pflege.
www.wiesbaden.de/fasanerie

Kunstkoffer
Die Kunstkoffer kommen ins Kinderhaus Campus Klarenthal. Unter fachkundiger Betreuung durch Künstler und Künstlerinnen kann jedes Kind seiner eigenen Fantasie freien Lauf lassen und schaffen was es möchte.
www.kunst-koffer.org

Werkstatt für Bühne und Film e.V.
Sieht sich als Kommunikations- und Produktionsforum für alltagspolitische, ökologische und soziale Themen und sucht nach entsprechenden zeitgemäßen Ausdrucksformen für die öffentliche Aufführung.
www.wfbuf-wiesbaden.de

Landhaus Diedert
Im ehemaligen Klarissenkloster Klarenthal und in unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Landhaus Diedert, ein gehobenes Restaurant und Hostelleriebetrieb. Schüler der Jahrgangsstufe 5 kochen alljährlich unter der Anleitung der Kochprofis in der Gastronomieküche und servieren im Anschluss ihren eingeladenen Eltern das gekochte Menu.
www.landhaus-diedert.de

Netzwerk Hochbegabung Wiesbaden

Das Schuldezernat hat sich in Kooperation mit interessierten Vereinen, Verbänden und Einzelpersonen dem Thema angenommen und das Netzwerk Hochbegabung Wiesbaden gegründet. Ziel ist es, die Belange von hochbegabten Schülerinnen und Schülern besser kennenzulernen und unterstützend tätig zu werden.
www.netzwerk-hochbegabung-wiesbaden.de

Die Belange hochbegabter junger Menschen besser kennenzulernen sowie diese Schülerinnen und Schüler mit ihren spezifischen Lern- und Freizeitmustern zu unterstützen, ist das Ziel des Netzwerks Hochbegabung Wiesbaden.

Warum Hochbegabte fördern? Es ist erwiesen, dass auch hochbegabte Kinder und Jugendliche unter Umständen Schwierigkeiten im Schulalltag haben.

Das Schuldezernat hat sich in Kooperation mit interessierten Vereinen, Verbänden, Schulen und Einzelpersonen dem Thema angenommen und das Netzwerk Hochbegabung Wiesbaden gegründet. Ziel ist es, die Belange von hochbegabten Schülerinnen und Schülern besser kennenzulernen und unterstützend tätig zu werden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei der vom Netzwerk betriebenen Telefon-Hotline informieren, welche Angebote es gibt in den Bereichen:

  • Diagnostik,
  • Beratung,
  • Förderung sowie
  • Qualifizierung von Lehr- und Betreuungskräften.

Mittwochs von 10 bis 12 Uhr geben Ehrenamtliche, die mit der Thematik vertraut sind, Auskunft und verweisen an professionelle Ansprechpartner, vom schulpsychologischen Dienst über Ortsgruppen bundesweiter Verbände, Wiesbadener Schulen und Vereinen bis hin zu kommerziellen Anbietern. Die Hotline ist erreichbar unter der Telefonnummer 0611 - 94587098.

Das Netzwerk wird von der Goethe-Universität Frankfurt wissenschaftlich begleitet und die Angebote müssen den gemeinsam erarbeiteten Qualitätskriterien genügen.

Die Hotline ist während der hessischen Schulferien nicht erreichbar. Auf dem Anrufbeantworter können aber Telefonnummer und Anliegen für einen Rückruf nach den Ferien hinterlassen werden.

Übergreifende Kooperationen

Ein Austausch unter Gleichgesinnten kann sehr fruchtbar sein und für beide Seiten ein Gewinn.
Im Gespräch können neue Impulse entstehen, eine Partnerschaft ermöglicht eine breitgefächerte Umsetzung der neu entstandenen Ideen.

ARCHIV DER ZUKUNFT
Das Netzwerk versteht sich als Intelligenz der pädagogischen Praxis.
Es zeigt Lösungen auf, wie Schule gelingen kann. Der Campus Klarenthal steht im regen Austausch mit dem Archiv der Zukunft und dem Vorsitzenden des Vereins, Reinhard Kahl.
www.archiv-der-zukunft.de

SV Blau-Gelb Wiesbaden - Abt. Schach
Die Schach-AG des Campus Klarenthal wird von dem Schachtrainer Dipl.-Ing. Hans Peter Jakob geleitet. Hier werden die Kinder in lockerer Atmosphäre mit dem Wert der Figuren, deren Zugmöglichkeiten und den Regeln spielerisch vertraut gemacht. In einem Schulschachturnier am Schuljahresende können die Kinder Ihr Erlerntes unter Beweis stellen
jakob.blau-gelb.wiesbaden@t-online.de