So erreichen Sie uns:

06 11 - 72 44 24 - 14

sekretariat@campus-klarenthal.de

...und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem. Wir feuen uns auf die kommenden jahre mit Ihnen und sind voller Vertrauen in Ihre Fähigkeiten als "Gärtner"! Zitat Tina und Richard Humburg Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

Genau betrachtet: Am Campus ist Schule etwas wunderbares!

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren. Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015 

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen [...] die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

"Lieber Herr Müller, Sie haben sich in unseren Augen Ihres Slogans mehr als würdig erwiesen. Gemeinsam nicht nur lernen, sondern auch das Leben teilen....und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem." Zitat Frau Humburg, ehemalige Schülermutter

Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren." Zitat Bettina Engel, Schülermutter 2015

Wir suchen immer engagierte junge Menschen und haben im Gegenzug einiges zu bieten:

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen nach dem Abi, noch ein Jahr abzuschalten und mal in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern. Die Kinder, Kollegen und anderen FSJ’ler sind zu einem wichtigen Teil geworden und die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

Anmeldung und Kosten

Zur Information

Kosten Grundschule, Sekundarstufe I und II

Das monatliche Schulgeld beträgt derzeit 660,00€.

In besonderen Fällen kann eine Reduzierung des Schulgeldes bis zu einem monatlichen Entgeltbetrag von derzeit 380,00€ beantragt werden. Eine mögliche Reduzierung orientiert sich unter anderem an den positiven Jahreseinkünften der Eltern bzw. derjenigen Personen, die in Lebensgemeinschaft oder häuslicher Gemeinschaft mit einem Elternteil leben. 

Für Geschwisterkinder werden Ermäßigungen gewährt. 

Nähere Informationen hierzu können sie aus dem Formular "Zusatzvereinbarung und Selbstauskunft" auf dieser Seite entnehmen.

Das Verpflegungsgeld für Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack beträgt 103,50 Euro pro Monat. ! 

Das Entgelt und das Verpflegungsgeld sind als zwölf Monatsraten für das Jahresangebot des Schulträgers zu zahlen, unabhängig von Ferienzeiten oder tatsächlichen Anwesenheitszeiten des Kindes. Sie sind jeweils monatlich im Voraus fällig und jeweils zahlbar bis zum 3. Werktag eines Monats. 

Zum Ende des ersten Quartals erhalten Sie für das abgelaufene Kalenderjahr von der Schule eine Verwaltungsgebühr von 2 Monatsbeiträgen des Entgeltes erhoben.

Weiterführende Informationen finden Sie in den zum download zur Verfügung stehenden Musterverträgen, der Zusatzvereinbarung zur Reduzierung des Schulgeldes, sowie der zugehörigen Selbstauskunft:

Mustervertrag Grundschule

Mustervertrag Integrierte Gesamtschule

Mustervertrag gymnasiale Oberstufe

Zusatzvereinbarung zur Entgeldreduzierung und Selbstauskunft


Kosten Kinderhaus

Krippenplatz
250,- € plus 75,- € Essensgeld
 
Kindergartenplatz
160,- € plus 75,- € Essensgeld
 
Kindergemeinschaftsgruppe
160,- € plus 75,- € Essensgeld ab 3 Jahre
250,- € plus 75,- € Essensgeld unter 3 Jahre

Zusätzliche Angebote für die Schule
Das Entgelt umfasst das Unterrichts- und Betreuungsangebot Montag - Donnerstag von
7:30 bis 18:00 Uhr und freitags bis 16:00 Uhr.
 
Der Campus Klarenthal wird nach und nach ein Angebot an abwechslungsreichen Freizeit- und Förderangeboten für die Zeit zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr und freitags bis 16:00 Uhr aufbauen, sowie Ferienprojekte und -fahrten anbieten.
 
Diese Angebote sind nicht im Entgelt enthalten.