So erreichen Sie uns:

06 11 - 72 44 24 - 14

sekretariat@campus-klarenthal.de

Lieber Herr Müller, wir danken Ihnen und Ihren Team für die exzellente Betreuung und das tolle Engagement. Ohne sie wären wir - allen voran Luise - nicht so weit und so glücklich. Tausend Dank U.+O. Kullmer mit Luise

...und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre mit Ihnen und sind voller Vertrauen in Ihre Fähigkeiten als "Gärtner"! Zitat Tina und Richard Humburg Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

Genau betrachtet: Am Campus ist Schule etwas wunderbares!

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren. Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015 

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen [...] die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

"Lieber Herr Müller, Sie haben sich in unseren Augen Ihres Slogans mehr als würdig erwiesen. Gemeinsam nicht nur lernen, sondern auch das Leben teilen....und was das Leben so mit sich bringt, haben wir bei York gesehen und sind sehr beeindruckt von der Art und Weise Ihres Umgangs mit seinem Problem." Zitat Frau Humburg, ehemalige Schülermutter

Sie fordern und fördern und bauen aber noch Zeiten ein, in denen die Schüler mal einen Gang zurückschalten können. Sie sind einfach ein Dream-Team!“ Zitat Bettina Engel, Schülermutter, 14.Juli 2015

Kompetenzorientierte Lernentwicklungsberichte für alle:

 

"Ihr seid mit dem Einsatz dieser Software und dem unmittelbaren Umsetzen der Bildungsstandards meines Wissens nach die "Speerspitze" in Hessen. Hervorragend!!!"

Oliver Knieps, Rektor als Ausbildungsleiter am Studienseminar Wiesbaden (GHRF)

„Man spürt bei Ihnen, dass Ihr Beruf Ihnen Spaß macht, statt nur dem Broterwerb zu dienen, Berufung eben. Sie wirken nimmermüde, wenn es darum geht, den einzelnen Schüler zu unterstützen, weiterzuhelfen, zu erklären, zu hinterfragen, zu konfrontieren." Zitat Bettina Engel, Schülermutter 2015

Wir suchen immer engagierte junge Menschen und haben im Gegenzug einiges zu bieten:

„Für mich war das FSJ eine meiner besten Entscheidungen nach dem Abi, noch ein Jahr abzuschalten und mal in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern. Die Kinder, Kollegen und anderen FSJ’ler sind zu einem wichtigen Teil geworden und die Arbeit und Einblicke die ich erhalten habe sind unvergesslich. Am Campus wird man als FSJ’ler sehr geschätzt und integriert, ob es die Teamsitzungen sind, die Ausflüge, Klassenfahrten, man wird überall eingesetzt. Vielen Dank für die tolle Zeit am Campus.“

Gözde Bahce

Riesenerfolg für Campus Klarenthal beim Leonardo-School-Award

Gestern Abend wurden die begehrten Trophäen beim Leonardo-School-Award der Wiesbaden Stiftung in einer großartigen Gala im Hessischen Staatstheater der Landeshauptstadt verliehen. In insgesamt 12 Kategorien bewarben sich Schüler-Teams aller Schulen in Wiesbaden mit 110 Projekten. Riesenjubel löste die Preisverleihung beim Campus Klarenthal aus!

Die Schule hatte drei Projekte eingereicht und war mit zwei Projekten unter den Nominierten vertreten. Und beide setzten sich gegenüber den Mitbewerbern durch und überzeugten die hochkarätig besetzte Jury. Die überglücklichen Gewinner-Teams vom Campus Klarenthal konnten in den Kategorien „Online“ und „Soziales und Inklusion“ die begehrten Trophäen in Empfang nehmen. „Wir gratulieren zu diesem großartigen Erfolg und freuen uns hier alle am Campus natürlich sehr, dass die Leistung, die Kreativität und das gesellschaftliche Engagement unserer Schülerinnen und Schüler auf diese hervorragende Weise gewürdigt wurde“, freut sich Schulleiter Carlos Müller.

In der Kategorie „Soziales und Inklusion“ hatte das Schüler-Team als Projekt ein Come-Together-Festival veranstaltet. Berührt von den Medienberichten über Geflüchtete, gründeten die Schülerinnen und Schüler zunächst eine FlüchtlingsAG und nahmen Kontakt zu Kindern in einer Flüchtlingsunterkunft auf. Daraus entwickelte sich die Idee, ein Benefizkonzert zu veranstalten, „um etwas Größeres“ auf die Beine zu stellen, wie das Team auf seiner Projektwebsite begründete. Aus dem Erlös soll ein Aufenthaltsraum für Kinder und Jugendliche eingerichtet und ihnen damit ein Stück Zuhause geschenkt werden. Das Festival mit bekannten Künstlerinnen und Künstlern wurde ein Riesenerfolg.

Teamsprecher/-in Projekt „Come-Together-Festival“: Tayla Höpner
Lehrer/ -in: Yasmine Falkou
Teammitglieder: Najiba Sulaimankhel, Zoë Hoffard

In der Kategorie „Online“ firmierten die Schülerinnen und Schüler mit einer „Stolperstein App“. Sie ermöglicht es, sich über einen Klick ausführlicher über die Opfer der Judenverfolgung in der NS-Zeit zu informieren, an die die goldfarbenen Stolpersteine in der Stadt erinnern. „Auf den Stolpersteinen selbst sind lediglich einige wenige Informationen über die Menschen zu finden. Mit unserer App kann auf einen Klick nicht nur ein ausführliches Erinnerungsblatt aufgerufen werden. Die App hilft auch, weitere Stolpersteine in der Nähe des Standortes durch GPS zu ermitteln“, beschreibt das Team, das die App inzwischen weiterentwickelt hat und sie im RheinMain Gebiet ausbauen will.

Teamsprecher/-in: Ben Kempers
Lehrer/ -in: Signe Roß
Teammitglieder: Najiba Sulaimankhel, Tayla Höpner, Vincent Grams, Zoë Hoffard

Englisch-Unterricht im Jahrgang 10: Hibiscus’ Human Rights Posters and Brochures!

Hier Impressionen von der sehr gelungenen Präsentation der Unterrichtseinheit Human Rights: Hibiscus’ Human Rights Posters and Brochures!